Schnittschutzhandschuh uvex unidur 6641

Artikelnummer: 60210

  • feinfühliger Schnittschutzhandschuh mit HPPE-Faser
  • zertifiziert nach EN 388:2016 (4 3 4 3 B)
  • sehr gute Schnittfestigkeit (Level 3/B), sehr hohe Abriebfestigkeit, sehr hohe Weiterreißfestigkeit

 

uvex unidur 6641 – leicht, feinfühlig, schnittfest

Der uvex unidur 6641 ist ein leichter PU-beschichteter HPPE-Montagehandschuh mit Schnittschutzlevel 3/B. Dabei ist der Handschuh extrem feinfühlig. Er eignet sich hervorragend für die Feinmontage, bei der hohe Taktilität und Schnittschutz gefordert werden.

 


Allgemeine Merkmale

  • PU-Schnittschutzhandschuh mit hochwertiger HPPE-Faser
  • Innenhand und Fingerspitzen mit Polyurethan-Beschichtung
  • Farbe: weiß, grau
  • erhältlich in den Größen: 6 bis 11

 

Schutz-Merkmale

  • zertifiziert nach EN 388:2016 (4 3 4 3 B)
  • hervorragende mechanische Abriebfestigkeit durch eine gute Faser-/Beschichtungskombination
  • gute Griffsicherheit in trockenen und leicht feuchten Bereichen
  • guter Schnittschutz durch die HPPE-Faser

 

Komfort-Merkmale

  • sehr gutes Tast- und Fingerspitzengefühl
  • hohe Flexibilität
  • sehr gute Tragekomfort

 

Einsatzgebiete

Schnittschutz (Level 3/B) für Arbeiten im Rahmen von:

  • Automobilindustrie
  • Instandhaltung
  • Montage
  • Metallbearbeitung
  • Verpackungsarbeiten

 

Downloads

Produktdatenblatt

Technische Daten für Schnittschutzhandschuh uvex unidur 6641

Eigenschaft Wert
Produktart Schnittschutz
Produktfamilie uvex unidur
Ausführung mit Strickbund
Beschichtung Polyurethan
beschichteter Bereich Fingerspitzen, Innenhand
Produktsystem Construction
Norm EN 388:2016
Normen EN 388:2016 (4 3 4 3 B)
Lebensmitteltauglich nein
Material Elastan, HPPE
Farbe grau, weiß
Größe 6, 7, 8, 9, 10, 11
Anwendung Allround, Automobilindustrie, Instandhaltung, Metallarbeiten, Montage, Verpackungsarbeiten
Umgebungsbedingungen trocken, feucht/leicht ölig
Segment Elektroinstallation
Teilen Drucken
uvex
SAFETY