uvex pheos Visier

Artikelnummer: 9906002
EAN / UPC: 4031101604596

uvex pheos Visiersystem – perfekte Ergonomie, maximale Funktionalität

Mit dem neuen Helmsystem pheos hat uvex eine fortschrittliche Lösung entwickelt, die bis ins kleinste Detail durchdacht ist. Das magnetische Verschlusssystem macht das Anbringen des Visiers noch einfacher, das ergonomische Gelenksystem sorgt auch bei längeren Einsätzen für besten Tragekomfort.

Allgemeine Merkmale
  • Visiere aus Polycarbonat mit uvex supravision excellence Beschichtung
  • Zwei Befestigungsausführungen: mechanische Hebelarme oder selbstverriegelnde Magnetverschlüsse
  • Visier 9906002/9906003 kombinierbar mit den Industrieschutzhelmen uvex pheos B-S-WR und dem Höhenarbeitsschutzhelm uvex pheos alpine(Adapter 9790067 notwendig)
  • Visier 9906005/9906006/9906007/9906008 nur mit dem uvex pheos E-S-WR kombinierbar
  • Visier 9906002 kombinierbar mit Kapselgehörschutz uvex pheos K2H (mechanisch) und Visier 9906003 mit uvex pheos K2H magnet
  • Scheibenwechsel möglich
Komfortmerkmale
  • Schnelle Montage von Visier und Kapselgehörschutz (magnetische Variante)
  • Ergononomisches Gelenksystem zur Verteilung des Gewichtes aller Anbauteile über den Körperschwerpunkt
  • Beschlagfreies und kratzfestes Visier
Schutzmerkmale
  • Erfüllt die Norm EN 166 und EN 170, außerdem gekennzeichnet nach Verwendungsbereich 3 (Flüssigkeiten) und 9 (Schmelzmetall und heiße Festkörper)
  • Visiere uvex pheos SLB1 (9906005, 9906006) als Störlichtbogenvisier Klasse 1 (4 kA) nach GS-ET 29 zertifiziert
  • Visiere uvex pheos SLB2 (9906007, 9906008) als Störlichtbogenvisier Klasse 2 (7 kA) nach GS-ET 29 zertifiziert
  • Kennzeichnung:
  • 9906002: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906003: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906005: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-1-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906006: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-1-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906007: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-2-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906008: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-2-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)
Eigenschaft Wert
Produktname uvex pheos
Marke uvex
Produktart Visier
Produktfamilie uvex pheos visor
Farbe schwarz
Ausstattung mechanische Hebelarme, Scheibenwechsel möglich
Norm EN 166:2001/EN 170:2002/GS-ET 29
Kennzeichnung Visier W 166 3 8-2 9 B CE 0196 - 2C-1,2 W1 B 9 KN CE
UV-Schutz UV400
Scheibentönung farblos
Transmission 91%
Beschichtung uvex supravision excellence
Eigenschaften Beschichtung außenseitig extrem kratzfest, chemikalienbeständig, innenseitig beschlagfrei
Farbe Scheibe farblos
Material Rahmen Kunststoff
Material Scheibe Polycarbonat (PC)
uvex Technologie uvex supravision-Beschichtungstechnologie
Hinweise Kombinierbar mit den Industrieschutzhelmen uvex pheos B-S-WR und dem Höhenarbeitsschutzhelm uvex pheos alpine, Kombinierbar mit dem Kapselgehörschutz uvex pheos K1P und K2P mit Bajonettverschluss
Artikelinformationen Technische Daten Dokumente

uvex pheos Visiersystem – perfekte Ergonomie, maximale Funktionalität

Mit dem neuen Helmsystem pheos hat uvex eine fortschrittliche Lösung entwickelt, die bis ins kleinste Detail durchdacht ist. Das magnetische Verschlusssystem macht das Anbringen des Visiers noch einfacher, das ergonomische Gelenksystem sorgt auch bei längeren Einsätzen für besten Tragekomfort.

Allgemeine Merkmale
  • Visiere aus Polycarbonat mit uvex supravision excellence Beschichtung
  • Zwei Befestigungsausführungen: mechanische Hebelarme oder selbstverriegelnde Magnetverschlüsse
  • Visier 9906002/9906003 kombinierbar mit den Industrieschutzhelmen uvex pheos B-S-WR und dem Höhenarbeitsschutzhelm uvex pheos alpine(Adapter 9790067 notwendig)
  • Visier 9906005/9906006/9906007/9906008 nur mit dem uvex pheos E-S-WR kombinierbar
  • Visier 9906002 kombinierbar mit Kapselgehörschutz uvex pheos K2H (mechanisch) und Visier 9906003 mit uvex pheos K2H magnet
  • Scheibenwechsel möglich
Komfortmerkmale
  • Schnelle Montage von Visier und Kapselgehörschutz (magnetische Variante)
  • Ergononomisches Gelenksystem zur Verteilung des Gewichtes aller Anbauteile über den Körperschwerpunkt
  • Beschlagfreies und kratzfestes Visier
Schutzmerkmale
  • Erfüllt die Norm EN 166 und EN 170, außerdem gekennzeichnet nach Verwendungsbereich 3 (Flüssigkeiten) und 9 (Schmelzmetall und heiße Festkörper)
  • Visiere uvex pheos SLB1 (9906005, 9906006) als Störlichtbogenvisier Klasse 1 (4 kA) nach GS-ET 29 zertifiziert
  • Visiere uvex pheos SLB2 (9906007, 9906008) als Störlichtbogenvisier Klasse 2 (7 kA) nach GS-ET 29 zertifiziert
  • Kennzeichnung:
  • 9906002: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906003: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906005: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-1-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906006: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-1-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906007: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-2-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)
  • 9906008: W 166 3 8-2 9 B CE 0196 (Tragkörper) – 2C-1,2 W 1 B 8-2-0 9 KN CE 0196 (Scheibe)